Start

Mittwoch 31. Oktober 2018 Einlass 19.00 Uhr Beginn 20.00 Uhr

 

.

Willkommen zur 8. Irish Folk Night im Bürgersaal Tamm

 

Liebe Folk-Night Freunde in und um Tamm. Am 31. Oktober 2018 gibt es zum achten Mal wieder Folk vom Feinsten im Bürgersaal Kulturzentrum Tamm. Zwei Bands aus Schottland und eine der angesagtesten Speed Folk Bands Europas sorgen für Hör-, Tanz- und Festival-Laune.

Wie jedes Jahr könnt ihr bei uns feiern und unser Whiskyangebot und das Guinness genießen.

Im Bürgersaal Kulturzentrum Tamm hat das „féile“ (Festival) seit 2009 sein "Wohnzimmer".

 

Mit den Bands

 

Hò Rò

 

aus den schottischen Highlands, sind derzeit eine der gefragtesten mit mehreren Musikpreisen ausgezeichneten Newcomer-Bands der schottischen Folkszene. Mit Ihren einzigartigen Melodien und Arrangements und ihrer lebendigen Bühnenpräsenz bringen sie Menschen von jung bis alt auf Veranstaltungen zum Tanzen.

 

 

 

 

Old Blind Dogs

 

High Energy from Scotland - von wegen alt – diese alten blinden Hunde vertreiben den Herbst-Blues. Diese Band geizt nicht mit Spielfreude, Leidenschaft und vielen fetzigen Instrumental- und Tanznummern. Geschickt motzten sie Klassiker und Traditionals auf und sorgen mit humorvollen Moderationen dafür, dass selbst die zurückhaltendsten Schwaben allmählich auftauen und die Ohren sich auf das schottische Klanggewitter einstellten.

 

 

Uncle Bard & The Dirty Bastards

 

eine sechsköpfige Band, sorgt seit ein paar Jahren bei ihren Konzerten mit ihrer perfekten Irish-Folk/Punk-Mischung auf jeder Bühne für mächtig Stimmung. Oft werden sie sogar mit den Pogues verglichen… was vielleicht auch ein wenig an dem heiseren Gesang des Sängers liegen mag. Entstanden aus unzähligen Irland Reisen in einer Zeit, als zahlreiche Italiener Ihr Glück in Irland gesucht haben. Durchzechte Nächte in Pubs, Irische Lebensfreude und unbändige Leidenschaft für die Musik haben die Bastards geprägt.

 

 

 

Kulinarisches und Süffiges

 

 

Unsere Freunde von Friends of Angel's Share kommen auch dieses Jahr mit Ihrer whisky-tasting-bar. Der Verein Friends of Angel's Share wurde im Jahr 2010 von Freunden gegründet, die die Leidenschaft zum Thema Whisky und Schottland verbindet.

Gemeinsam möchten sie den Genuss und die Freude rund um den Single Malt Whisky in die Genießerwelt hinaus tragen.

 

 

Mit Guinness und Cider vom Fass, weiteren Getränken

und mit leckeren warmen und kalten irischen Snacks

werden unsere Gäste wieder verwöhnt.

 

 

 

S-Bahn

 

Mit der Bahn vor die Tür

Feiern ohne PKW

Das Kulturzentrum liegt nur 1-2 Gehminuten vom Bahnhof entfernt (je nach Gangart)

 

 

Barrierefreiheit

 

Auch für Menschen mit Handicap.

Der Bürgersaal Tamm ist barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet.

Mit Behindertenparkplätzen am Rathausplatz vor der Halle.

 

 

 

Dieses Ambiente wird zur Irish Scottish Lounge.

Durchgeführt wird das Festival vom Hallenmanagement der Gemeinde Tamm

Mehr Irish Scottish Celtic Folk & Rock

 

Partner & Freunde die unser Festival unterstützen: